Bauchglück

Du hast es verdient glücklich zu sein. Schau nur – welch ein wichtiger Mensch du bist!

Wo bist du glücklich? Wann bist du glücklich?

Eigentlich ist es egal – du hast es verdient immer glücklich zu sein.

Wie schön, wenn es begreiflich wird, dass es wirklich so ist! Und welch freidliches Gefühl sich in der Brust und im Herzen breit macht, wenn sich die innere Stimme meldet und bestätigt: Ja, ich darf glücklich sein!

Da stimmt dann mit einem Mal alles überein, der Kopf, das Herz, der Bauch – das Bauchgefühl ist wieder da, dieses Mal vollkommen spürbar und im Einklang mit deinen Gedanken, die dich so oft in die Irre leiten wollen und deinem Zentrum widersprechen. „Aber dies“ „Aber das“ „Und so solltest du“ „Und so müsstest du“ alles Leitsätze, die dir eingetrichtert wurden schon vor langer Zeit, die dir vielleicht so in Fleisch und Blut übergegangen sind, dass du das eigentliche gar nicht mehr verstehst… und wenn du es wahrnimmst, dann bekommst du einen Schrecken, der so groß ist, dass du das Gefühl hast in Verzweiflung und Tränen zu ersticken!

Dabei ist es „nur“ der erste Schritt wieder auf dich zu hören – so wie du im Wald lauschen kannst, wie die Tiere und Bäume sich gegenseitig Geschichten erzählen. So kannst du in dich hineinlauschen und endlich begreifen, dass du anfängst nun einmal deiner eigenen Geschichte zuzuhören.

Noch besser – dass du ein Recht darauf hast, deinen eigenen, ganz persönlichen, individuellen Worten zu lauschen, denen, die dein Körper spricht, dein Bauch dir sagt, dein Herz dir zuflüstert, ohne dass Äußeres über dir zusammenschlägt wie Wellen, die von tosenden Winden aufgepeitscht und niedergedrückt werden.

Du fängst an deiner individuellen Sprache zu lauschen und dir zu zuhören. Auf dich zu hören, nach dir zu handeln und neues Vertrauen in dich, deinen Körper, deine Fähigkeiten zu gewinnen. Blatt für Blatt, wie ein Papierschöpfer die Seiten zusammenfischt, wächst du an dir selbst, denn d erkennst nun, dass du die Kraft in dir selber trägst.

Du hast das Recht, glücklich zu sein!

Du bist auf einem guten Weg!

Mantra-Sätzen gleich, lassen sich solche Aussagen immer und immer wieder wiederholen, bis du sie so verinnerlicht hast, dass du mit Leichtigkeit sagen kannst: Ja, so ist es! Und ich brauche für diese Tatsache gar nichts zu tun!

Das erfordert Mut. Aber auch der ist in dir – faszinierend! Was alles in einem kleinen Körper beherbergt wird, so eine immense Vielfalt an Gefühlen, Empfindungen, Gedanken… es ist deine individuelle Schatzkammer und sie braucht nicht einmal aufgebrochen und verbotenerweise geplündert werden, denn sie steht dir, dir ganz allein offen, sie lädt dich sogar ein, sie zu entdecken und gleichzeitig neu zu füllen – wie wunderbar!

Und welch ein Glück! Und das währt ohne dass du dich fragen musst, ob du irgendwelche Fehltritte begehst, ganz im Gegenteil – hier tönt dir geradezu ein liebevoller Jubelschrei entgegen : Welch ein Glückskind du bist!

P1190952

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s